Online Magazin: Marken und ihre Macher

Eine einfache Struktur, ein einspaltiger Textverlauf und Bildstrecken, die dem wachsenden Wunsch nachkommen, per Wischgeste zu blättern: Das neue Online-Magazin The Brander zeichnet sich durch ein Design aus, das Nutzerbedürfnissen auch auf dem iPad optimal entspricht. Tablet-optimiert, mit Textbeiträgen renommierter Journalisten und mit hochwertiger Fotografie gewährt The Brander Einblicke in die Welt kleiner, grosser, bekannter und weniger bekannter, lokaler und internationaler Marken. Mit der Zeit entsteht so eine visuelle Enzyklopädie über Menschen, die mit ihren Marken ein Stück weit die Welt bewegen.

Kreative Medienmacher

Aus Persoenlich.com: ..Während viele Zeitungshäuser ums Überleben kämpfen, nutzen junge, unabhängige Journalisten den Wandel der Zeit und gründen Online-Magazine. Dass sich ihr Mut zur Innovation lohnt, beweisen die steigenden Leserzahlen. In einer Serie zeigt “persoenlich.com”, wie ehrgeizige Medienmacher neue Geschäftsmodelle entwickeln und damit Erfolg haben.
Zu den Interviews da lang. NB: Im letzten Interview geht’s um BONZ.