10 Jahre Micromusic

Seit mitunter 10 Jahren ist die ‚Micromusic‘ -Community online. Diese Szene besteht aus durchgeknallten Binärpiloten, die aus Computerschrott Musik machen. ‚Micromusic‘ ist aber auch Label und Konzertorganisator.

Bei den Bastlern besonders beliebt ist der Soundchip des ‚Commodore64‘: der SID. Der Commodore64 galt bei seiner Lancierung als Sensation, da es bis anhin keinen vergleichbaren Computer gab, der eine solche Vielfalt an Klagvariationen bot. Durch diese technischen Möglichkeiten machten sich unzählige Programmierer daran, den ‚C64‘ als Musikcomputer zu nutzen und entsprechende Musik auf ihm zu programmieren. Weiterführende Infos über den ‚C64‘ gibts auf Wikipedia. Wer aus Nostalgie mal mit einem SID Musik machen möchte, kann an einem Workshop teilnehmen oder den SID emulieren.

http://www.micromusic.net/

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X