Pornosuche mit BING – Eine Anleitung

Bing Porno Suche

Momentan ist die Suchmaschine BING (früher Live Search) ein ganz grosses Thema. Unter alnderem weil Yahoo seit kurzem den Bing-Suchalgorithmus einsetzt.
Microsoft konnte im Suchmaschienenmarkt tatsächlich einige Prozentchen gutmachen. Dies ist bekanntlich auf einen (absichtlich) äusserst lapidar programmierten Jugendschutzfilter zurückzuführen.

Dank BING können Angestellte in ihren Büros harte Pornos konsumieren. Und dies selbst wenn die IT Abteilung die Firewalleinstellungen sehr restriktiv eingestellt hat. BONZ bloggt präsentiert DIE einfache Anleitung zum Thema „Pornosuche mit Bing“.

Diese Anleitung darf soll kopiert und verschickt werden: >>> Anleitung Pornosuche mit Bing.com

1. Ländereinstellung auf „USA – English“ ändern
2. Safe Search Filter Ausschalten
3. Einstellungen speichern
4. Suchbegriff „Porn“ eingeben
5. Suchoption „Videos“ auswählen

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Ein Gedanke zu „Pornosuche mit BING – Eine Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X