Rooftopping

‘Rooftopping' ist, nach dem allseits beliebten „Topping“, ein gewagter neuer Trend in der Fotographie. Es geht darum in schwindelerregenden Höhen auf Wolkenkratzerdächern und Baukränen nicht hinunterzufallen. Dieser Rooftopper, Tom Ryaboi, meistert unglaubliche Höhen um seine eindrücklichen Aufnahmen zu machen.
Um herauszufinden, ob du für dieses Hobby geeignet bist, schaue dir das untenstehende Video an. Wenn du es ansehen kannst, ohne schwitzende Hände zu bekommen, ab auf den Primetower…

Befelino

Schreibt über Kultur, Musik und Filme.

2 Gedanken zu „Rooftopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X