Der Cyberkrieg hat begonnen!

Cyberkrieg auf 3 Sat


Der Cyberangriff auf Estland im Jahr 2007 und Stuxnet beweisen: Das Wettrüsten und der Krieg im Netz läuft auf Hochtouren. Und die Stromausfälle in Atomkraftwerken vor ein paar Jahren waren bestimmt kein Zufall. Die oben verlinkte Dokumentation befasst sich mit dieser Thematik.

Und noch viel Spannender ist die Doku „Sauberer Krieg durch Drohnen„und die anschliessende Podiumsdiskussion, lief vor ein paar Tagen auf 3Sat: Cyberwar – Das digitale Schlachtfeld.

Schon jetzt sind vielerorts Kampfdrohnen unterwegs. Oft drücken aber noch Menschen den Auslöser. Doch der Mensch benötigt für seine Entscheidungen Zeit. Daher werden wohl bald die Maschinen die Entscheidung über Tod oder Leben auf dem Schlachtfeld fällen. Wie erwähnt, ich kann euch diese Diskussion nur empfehlen:

 

 

 

Cyberkrieg auf 3 Sat


.. und wenn ich schon grad dabei bin, dann hier die wirklich absolut sehenswerte Doku: Freiheit fürs Internet!
freiheitfuersinterner

Der Arabische Frühling zeigt, dass die technischen Möglichkeiten von Bürgern, sich im Kampf gegen ihre Regierung zu verbünden, im Zeitalter des Internets besser denn je sind. Doch die Zensoren rüsten technisch auf.

Weitere Interessante Artikel bei den Online Nerds: Hacker, Doku über den legendären Chaos Computer Club oder Free the Network. Und zum Schluss noch was Witziges: Beitrag in der Tagesschau über Hacker, aus dem Jahre 1984.

Interessant? Wenn ja, dann teilt diesen Beitrag. Ihr dürft gerne diese Buttons benutzen:

Von Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.