Petit Beurres von Ovomaltine

ovo
Ich kenne mich mit den Petit Beurre aus. Denn ich bin neben einer Migros-Fabrik aufgewachsen. Und wir konnten jeweils riechen, wenn Migros die Petit Beurres herstellte. Und das war ganz angenehm. Im Gegensatz zu den Fasnachtchüechli. Petit Beurres waren top.

Nun bringt Ovomaltine eigene Petit Beurres heraus. Ab Mitte März 2013 sind diese im Handel erhältlich. In meinem Briefkasten habe ich kürzlich ein paar Schachteln zur Degustation vorgefunden. Und ich mag die Dinger. Wahrscheinlich weil Ovomaltine – wie Bier – v.a. aus Gerstenmalz besteht. Und die verklebten Zähne nach dem Genuss, die mag ich auch.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X