Musik: Sivert Høem

Sivert Høyem war einmal Sänger der wohl bekanntesten Band Norwegens: Madrugada. Die Band hat sich 2008 aufgelöst und Sivert ist nun seit einigen Jahren auf Solobühnen unterwegs. Im Gepäck hat er seine dunkle Stimme und eine handvoll wunscherschöne melancholische Songs. Letztes Jahr gastierte er am Blue Balls in Luzern. Leider hatte ich dieses Konzert verpassst. Dieses Jahr stehen gemäss seiner Website nur wenige Konzerte an. Und doch macht er bei uns Halt. Diesmal etwas höher in den Bergen oben: Am 11. April 2013 gibt er ein Solokonzert am Zermatt Unplugged.
.. und weil seine Songs so schön in diesen dunklen Winter passen, hier sein heftig diskutiertes Video „Long Slow Distance“:

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X