Musik und Video: Learn to say f**k you et al.


Kann ein paar Musikvideos aus diversen Quellen empfehlen:
– (oben) Learn to say F**k you. SolLewitt schrieb Eva Hesse 1965 einen Brief zur Ermutigung, welcher nun als Inspiration für dieses Video diente. Musik ist von Tim Armstrong, Film von Aaron Rose & Thomas McMahan. (Mehr Infos und den Brief auf Youtube, gefunden bei BoingBoing)

– Win Win mit Landloper, gefunden auf Nerdcore. Respekt!

– The Flaming Lips bringen „The Terror“. Oben hört ihr ein Medley gefunden auf lostateminor. Von dort hatt ich u.A. auch die unglaubliche Amon Tobin-Live-Show.
Ebenfalls seheneswert: Phoenix mit einem Video voller asiatischer Soap-Opera-Schnippsel.

Befelino

Schreibt über Kultur, Musik und Filme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X