Der Kanton Zürich betreibt Propaganda!

Propaganda Abstimmung

Soeben sind die Abstimmungsunterlagen für den 9. Juni 2013 eingetroffen. Und wenn ich bei der Abstimmungszeitung die Seiten 3 und 4 anschaue, dann frage ich mich schon, ob der Kanton nun plötzlich im Blick-Stil Propaganda betreiben will. Man sieht prügelnde Fans vom Zürcher-Derby vor einigen Jahren. Daneben müssten eigentlich die mehreren Zehntausend Zuschauer der Fussball- / Eishockeyspiele abgebildet sein, welche wöchentlich friedlich in die Stadien pilgern.

Und was hat diese Konkordats-Verschärfung für Auswirkungen? Wenn ich mir die angedachten, totalitären Massnahmen zu Gemüte führe – Ganzkörperkontrollen beim Eingang auch ohne Begründung möglich etc. – dann vergeht mir die Lust an „Fussball“.

Wenn ich schon beim Thema Hooligans bin, dann empfehle ich hier den Schweizer Dokumentarfilm über Basler Hooligans. Zudem:

> Dokumentarfilm Basler Hooligans
> Polnische Hooligans
> The Football Factory (Film)

>>> Nachtrag: Die Südkurve hat reagiert und ihre eigene Version erstellt: Hier!

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X