Make-Up gegen Gesichtserkennung


Beim Zürcher Hauptbahnhof ist eine Kamera im Einsatz welche automatisch alle durchfahrenden Autoschilder nach gestohlenen Nummern scannt. Und die Universität Zürich hat eine Gesichtserkennungssoftware für den Flughafen entwickelt. Auch diese scannt – nach gesuchten Personen. Es gibt immer mehr Ãœberwachung in unseren sogenannten Begegnungszonen. Wie ihr eine Gesichtserkennungssoftware mit Make-Up täuschen könnt seht ihr im Make-Up Video von Jillian Mayer. Angeblich soll auch Infrarot dagegen schützen.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X