Kalt gebrauter Kaffee

Poster Concept-1

Kalt gebrauter Kaffee? Ja, das gibt’s tatsächlich. Und jetzt ist endlich auch mal das richtige Wetter für dieses Getränk. Cold Brew  könnt ihr im bekannten  Kaffeehaus Henrici in Zürich  probieren. Es ist ein kräftiges, erfrischendes Kaffeegetränk. Anstatt mit Hitze wird der Kaffee über Nacht kalt gebrüht und sorgfältig gefiltert. Und gemäss Christian Huber bleibe so die natürliche Süsse des Kaffees erhalten. Und wer nicht auf Kaffee steht, dem empfehle ich herzlich den eisgekühlten, selbstgemachten und ungesüssten Eistee. Der ist im Henrici (nebst Kaffee) wirklich am Besten. Da kann höchstens noch das Bubbles mithalten. Glaubt mir, ich habe dies empirisch erforscht.

Ach ja, ab September wieder jeden Dienstagabend mit Livemusik.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X