Freizeittipp: Binocular Soccer

Wenn man beim Feldstecher verkehrt herum reinschaut, scheint die Welt weit weg. So ist das beim ‚Binocular Soccer‘. Das Spiel ist etwas für die ganze Familie, denn neben der körperlichen Ertüchtigung wird der Jugend dadurch das gesellschaftliche Leben und einige Kulturtechniken vermittelt. Man lernt also, wie man mit einer verschobenen Perspektive und vollem Körpereinsatz zusammen Spass hat. Aber auch die etwas ambitionierteren Sportler finden darin eine Herausforderung. So oder so, für einen entspannten Sommer empfiehlt es sich, einige Leute vom ‚Binocular Soccer‘ zu begeistern und denen beim Spielen zuzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X