Pixar NSA Parodie


Herrliche Parodie auf die totale Ãœberwachung!

Snowden hat veröffentlicht, was wir alle schon wussten ahnten. Und das Verhalten aller Regierungen lässt nur einen Schluss zu: Unsere Demokratien sind bereits heute unterwandert und nicht mehr Herr der Lage. Die Geheimdienste agieren ausserhalb demokratischer Regeln. Sie bedrohen jeden – selbst Regierungen.

Durch diese Datenspionage stehen wir alle unter Generalverdacht. Wir sind dadurch alle per se „schuldig“. Dabei sollten solche Ãœberwachungen doch eingesetzt werden, um Unschuld zu beweisen!

Snowden enthüllte: Jeder Raum der UNO, jedes Sitzungszimmer ist verwanzt. Microsoft ermöglicht der NSA Zugriff auf jeden Skype Dialog, ja sogar verschlüsselte Mails bei Outlook.com. Aber auch unsere Facebook Messages, Suchanfragen, Daten in der iCloud etc. sind für die Geheimdienste einsehbar.

Versteht mich bitte nicht falsch. Ich finde nicht, dass Straftäter einfach einen Asylantrag stellen können, um so ihrer Strafe zu entgehen. Es muss aber Ausnahmen geben. Gerade dann, wenn jemand als Whistleblower im Interesse der Menschheit handelt. Im Interesse Aller. Daher: Go, Ed, Go!

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X