Stoned Kids


Eigentlich schon schade dass eine so Nutzen stiftende Pflanze wie Hanf überall verboten wurde. Nicht die Drogen sind das Problem, sondern die Sucht. Warum wurde Hanf verboten? Wahrscheinlich musste Hanf als Konkurrent für die aufstrebenden Kunstfaser-, Papier- und Pharmaindustrien „eliminiert“ werden. Aber eben, Politik und Drogen ist ein heikles Thema. Ich wohne in einem belasteten Gebiet und muss feststellen:
1. Das Angebot an Drogen ist weitaus grösser als das Angebot an Suchttherapie. Und die Prävention gar inexistent.
2. Bei Gewalt (Raubüberfällen etc.) sind meistens andere Drogen im Spiel als Cannabis

Jedenfalls interessante Doku vom Vicemagazin über einen ganz anderen Aspekt dieser Nutzpflanze. Und ich möchte auch keinesfalls die negativen Auswirkungen einer Cannabis-Sucht bagatellisieren, aber eben, dass diese Pflanze auch enorm vielfältige, positive Aspekte hat geht halt in der aktuellen Diksussion immer wieder unter.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X