The Crimson ProjeKCt

liveintokyo

The Crimson ProjeKCt, direkter Ableger von King Crimson mit drei aktuellen Mitgliedern der legendären Band, befinden sich seit anfangs März 2014 auf Tour. Sie veröffentlichten im Februar LIVE IN TOKYO. Sie konzentrieren sich auf das King Crimson-Repertoire aus der Zeit der frühen 1980er bis hin zu den Mitt-90ern. Was ich gut finde. Hier ein Stück aus ebendieser CD:

 

Hier die aktuellen Tourdaten:

Mar 17      St. Petersburg / Palace of Culture Lensoveta
Mar 19      Warsaw /  Palladium Club
Mar 20      Krakow /  Klub Studio
Mar 21      Reichenbach, DE / Neuberin Halle
Mar 22      Karlsruhe, DE /  Konzerthaus
Mar 23      Mainz, DE / Frankfurter Hof
Mar 25      Essen /  Grughalle
Mar 26      Pratteln, CH/ Prattein, CH /  Z7
Mar 27      Prague / Archa Theatre
Mar 29      Chieti / Auditorium Supercinema
Mar 30      Bologna / Auditorium Manzoni
Mar 31      Milano /  Auditorium Verdi
April 1     Roma / Autorium Parco della Musica
Apr 2         Firenze /  Viper Theatre
Apr 4         Riga, LAT/ Kongresu Nams

 

Und wenn ich schon dabei bin, hier gleich das komplette Album „In The Court Of The Crimson King„. Und das wohl bahnbrechendste Album in der Geschichte des Progressive Rocks überhaupt. Ein Meilenstein. Grandios. Bei mir überall verlinkt, damit ich immer gleich daruf zugriff habe, wenn mir mal danach ist.

Facebook: https://www.facebook.com/thecrimsonprojekct

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X