7 Jähriger im Drogenrausch nach Zahnarztbesuch

Der 7 Jährige David musste sich beim Zahnarzt einen Zahn ziehen lassen. Natürlich geschah der Eingriff unter Schmerzmittel.

Sein Vater filmte den halluzinierenden Sohnemann, der über grundlegende Fragen wie:  «Ist das das wahre Leben? » sinnierte und stellte den Augenzeugenbericht auf YouTube. Um das Video entstand ein regelrechter Hype. Seit dem 30. Januar wurde es über 7 Millionen (!) Mal angeklickt. Noch nie erlebte ein Internet-Video einen derart rasanten Start.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Ein Gedanke zu „7 Jähriger im Drogenrausch nach Zahnarztbesuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X