Wieviel Erde braucht ein Mensch?

Recht auf Stadt

 

Mal wieder ein Blogpost für Zürcher Stadtkinder und Mauerblümchen: Nächsten Dienstag 06.05.2014 eröffnet die Offene Stadtkirche St. Jakob feierlich den Aktionsmonat „Wieviel Erde braucht ein Mensch?“, mit Ansprachen, Chormusik, der Ausstellung „Geist / er der Langstrasse” und dem dazugehörigen Stadtrundgang.

Besonders spannend für Stadtinteressierte sind wohl drei Veranstaltungen des  Aktionsmonats:

8. Mai, 19 Uhr: „Vom Armenviertel zum Trendquartier” mit Niklaus Scherr,
Christian Schmid, Dorothee Wilhelm und Steff Fischer.

27. Mai, 19 Uhr: „Immobilienbewirtschaftung kirchlicher und sozialer
Institutionen”, organisiert vom Mieterverband und der Stadtmission

28. Mai, 18 Uhr: Genossenschaftlicher Spaziergang, zusammen mit der
Genossenschaft Kalkbreite und Wogeno

Diese und andere Beiträge zu Stadtentwicklung sind am Mittwoch 28.05.2014  auch auf Radio LoRa zu hören: Auf 97.5 MHz und www.lora.ch wird von 08.00
bis 24.00 das Spezialprogramm „Wem gehört Zürich?“ gesendet, von 12.00 bis  22.00 aus dem Live-Studio vom Treffpunkt vor der Kirche St. Jakob am  Stauffacher.

>> Weitere Infos

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X