Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich from Institut für Kunstdokumentation on Vimeo.

Schöne Doku.. ich als Zürcher Möchtegernkaffeepausenblogger muss einfach mal was über Nägeli schreiben!
Wenn ich mal im Lotto gewinne und mir ne Villa kaufe, dann gibts Sprayereien an die Wand. Entweder von Nägeli, oder Banksy. Wobei Banksy mittlerweile bis zu 300’000 CHF kosten. Da hat doch tatsächlich mal einer in Berlin eine Stadtmauer versetzen lassen, weil darauf ein Banksy war. Kostete über 1Mio EUR. NB: der Nägeli vor der Uni Zürich, beim Deutschen Seminar wurde nach dem Umbau geschützt, rsp. imprägniert. (Ich hab keine Ahnung, dafür davon jede Menge.)

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Ein Gedanke zu „Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X