Was machst du eigentlich am Montag, 22. September?

KLAR: Du könntest wiedermal für 13.-  im Kino sitzen und Popcorn in dich hineinstopfen.
ODER: Du könntest dank BONZ gratis ein Konzert besuchen!
ABER: So einfach wie sonst ist es diesmal nicht.
DENN: Wie im Kino, musst du dich auch hier entscheiden, was du sehen willst!

 

Verschwitzte Jeansjacken  ODER frisch gebügelte Hemden?
Lange Haare  ODER schöner Seitenscheitel?
Gitarren-  ODER Keyboardsolo?
Whiskey-Rausch  ODER LSD-Trip?
Kneipenschlägerei  ODER neue Follower auf Twitter?

 

Diese Aufzählung soll nicht wertend sein. Manchmal hat man Lust auf Action, und manchmal möchte man einfach wieder einen Film mit schönen Landschaften und Happy End sehen.

 

Für die schönen musikalischen Landschaften sind an diesem Abend die John Steel Singers aus Australien zuständig. Sie machen in der Hafenkneipe halt  und tönen ungefähr so:

Wer dann doch lieber fremde Haare aus seinem Bierbecher fischen will, sollte aber den Komplex Klub ansteuern. Dort dreht Bullet aus Schweden die Amps auf.

ALSO: Anhören und Ticketwunsch hier unten in den Kommentar schreiben, Glück haben und hingehen – ah ja und diesen Bericht liken! 🙂

Märä

Stieg einst von den hohen Glarner Bergen herunter in die Häuserschluchten Zürichs, um sich todesmutig in die Konzert-Locations in der Umgebung zu stürzen. Was dabei alles so passiert, liest man jeweils hier auf Bonz.ch. Ausserdem hört man mich ab und zu beim besten Radiosender der Welt: toxic.fm!

Ein Gedanke zu „Was machst du eigentlich am Montag, 22. September?

  • 16. September 2014 um 08:14
    Permalink

    ICH WILL.

    Bullet…
    weil ich sonst bügeln müsste 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X