Die Rote Fabrik hat einen Blog

Naja, die Rote Fabrik betreibt immer noch die altbekannte Website. Aber die AG-Film hat soeben einen Blog ins Leben gefunden. Die Trouvaille ist unter agfilm.wordpress.com erreichbar.

agfilm

Für alle die, denen das Filmfestival Locarno zu schickimicki  ist: Ab heute findet nun im August wieder jeden Donnerstag das  «Film am See » in der Roten Fabrik statt. Heute im Programm: Kurzfilme!! Als Leckerbissen den japanischen Zeichentrickfilm MIDORI-KO von Keita Kurosaka aus dem Jahre 2010. Der Film handelt von einem Mädchen, das sich ein Land des Gemüses wünscht und in eine Welt karnivorer Tier-Mensch-Kreationen gerät.

Donnerstag, 7. August: MIDORI-KO und Kurzfilme

Keita Kurosaka, Japan 2010, Jap/e, Blu-ray, ani. 55 min. Kurosakas einmaliger, düsterer Zeichenstil setzt die Grundstimmung für diese dystopisch-wollüstige Allegorie. Die flackernde, in Brauntönen gehaltene Stilistik zwischen Goya und Boschs Fabelwesen überbordet zu einer üppigen Vision, die den Boden unter den Füssen wegzieht. Midori, ein kleines Mädchen, wünscht sich ein Land des Gemüses. Doch irgendwas läuft schief: Sie halluziniert ihre Zukunft als Gemüsezüchterin inmitten karnivorer Tier-Mensch-Kreationen, die ein wildes Spiel mit allem Essbaren treiben. Midori versucht, ein ihr zugeflogenes Wesen in Form einer Aubergine vor den Fressattacken ihrer Nachbarn zu schützen. Doch bald weiss sie selbst nicht mehr, in welcher Beziehung sie eigentlich zu dem Wesen steht.
Vorplatz Restaurant Ziegel oh Lac
Filmbeginn 21.30 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Bei schlechtem Wetter im Trockenen
***********
DAS VOLLSTÄNDIGE PROGRAMM:
7. AUGUST: Kurzfilmabend mit Midori-ko u.a.
14. AUGUST: Space Tourists von Christian Frei, Schweiz 2009
21. AUGUST: Harry, un ami qui vous veut du bien von Dominik Moll, Frankreich 2000
28. AUGUST: El laberinto del fauno von Guillermo del Toro, Spanien 2006
4. SEPTEMBER: Les petites fugues von Yves Yersin, Schweiz 1979

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X