Der Computer schreibt der Mensch spricht Teil zwei

Sparen wie sich die Zeit ändert heute sitze ich vorm Computer und diktiere was er zu schreiben hat. So ist es heute möglich was noch vor einigen Jahren oder Jahrzehnten unvorstellbar gewesen wäre. Nämlich direkt in den Computer zu reden und ihn dazu zu bringen einen Text zu schreiben

Einmal abgesehen von der Orthographie und den unsäglichen, Fehlern bis hin zu den Satzstellungen es kann doch eigentlich möglich sein Texte zu schreiben die man gesprochen hat ich denke es wäre viel effizienter als noch vor ein paar Jahren doch heute die Algorithmen in einer sehr vortrefflichen Weise das gesprochene zum Text übersetzen

Dautenmühle? Nur eine Spielerei? Oder eine echte Hilfe!

Das grösste Problem scheint mir die Konsequenz zu sein so ist es unmöglich den Text zurückzufahren oder anzupassen nach dem Uni gesprochen habt so muss man sich sehr klar ausdrücken und sich in der Rhein überlegen was man sagen möchte ich Spontanität bleibt allerdings nicht auf der Strecke da ruft die Ideen erst in der Formulierung

, Datenmüll! So ist es nicht anders möglich denn wenn ich alles was ich rede den ganzen Tag aufnehmen würde und in Textform wiedergeben hätte sogar ist doch eine unsägliche Datenverschwendung was dabei herauskommen würde! (Dies ist nur ein Test und ich verspreche ich werde in Zukunft weniger Texte sprechen

Ich werde versprechen den Computer zu nutzen und ihn zu leeren schöne Sätze zu bilden, ich Werbeversprechen den Computer mein gesprochenes wiedergeben zu lernen in einer Form die auch für uns lesbar ist

Wir versuchen es mit integrierter Live Wiedergabe, d.h. Er wird immer weiter sprechen weiter schreiben ohne dass ich Ihnen neu dazu auffordern muss das gesprochene aufzuschreiben ist dürfte mir helfen in Zukunft ohne Bücher zu sprechen. Absatz natürlich möchte ich gerne das er noch Formatierungen aufnehmen kann so dass ich ihn leben kann nicht nur() zu verstehen sondern auch S, Punkte!: Flash   ;? Stellen und Sortierungen schlafen legen natürlich ist es eine große Anforderung doch es ist heute möglich und ich sind stolz darauf in welche Richtung es sich entwickelt schließlich kann ich dir einfach vor dem Computer sitzen und er schreibt für mich den Text den ich seinen Kopf manifestiert so ist es in Zukunft unmöglich ist das ganze Bücher gesprochen werden ohne zu wissen wie man schreibt und

So ist es in Zukunft möglichst ganze Bücher zu schreiben ohne zu wissen wie man schreibt!   Vielen Dank.

Ein Gedanke zu „Der Computer schreibt der Mensch spricht Teil zwei

  • 22. September 2014 um 20:49 Uhr
    Permalink

    Jetzt müsste man diesen Text noch einmal via Google Translate in eine oder alle Sprachen und dann wieder zurück ins Deutsch übersetzen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X