Scott Matthew – Ruined Heart

Scott Matthew war kurz davor aufzugeben und den traurigen Kerl, der er war, hinter sich zu lassen. Zu unserem Glück ist ihm das aber nicht gelungen und wir dürfen uns somit auf sein fünftes Studioalbum freuen:  «This Here Defeat » erscheint am 20. März und zeigt den Australier emotional und fragil, wie wir ihn kennen und lieben – dies aber mit neuen Sounds.

Scott Matthew Berlin Juni 2014

Auf dem neuen Werk erklingt mal eine dräuende, mal eine schneidende, mal eine versöhnliche E-Gitarre,mal ein schwerer Drumbeat oder ein weiches, glockenhelles Fender Rhodes. Und wer genau hinhört, der hört zum ersten Mal in Scotts Musikgeschichte auch elektronische Sounds und Effekte, wenn auch diese gut getarnt sind.  «Dieses Album ist ein schöner Abzweig von dem, was ich vorher gemacht habe, ohne, dass es etwas völlig Neues wäre. Es ist eher eine Erweiterung dessen », so Scott.

Mit der ersten Single  «Ruined Heart » und dem passenderweise in schwarz-weiss Optik gehaltenen Video dazu gibt uns Scott Matthew einen ersten Einblick in das, was uns im März erwartet:

So sieht das gute Stück aus:

scott

Scott Matthew – wunderschön traurige Musik, die — ja das ist jetzt sogar wissenschaftlich bewiesen — definitiv glücklich macht!

>> Website Scott Matthew
>> Scott Matthew auf Soundcloud

NB. 25 April im Bogen F, Kreis 5 Tsüri

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X