Der Tod eines Internet Aktivisten

Nachdem die Contentmafia rsp. die Juristerei Tod von Aaron Swarts auf dem Gewissen hat, erschien diese preisgekrönte Doku. Die ist schon ’ne Weile auf Youtube, aber ich hatte diese noch nie verlinkt. Aron Swarts hat nicht nur bei der Entwicklung von RSS Feeds sowie der technischen Umsetzung bei der CC Lizenz geholfen, sondern auch die beliebte News-Agregator Seite Reddit mitgegründet. Zudem war er einer der Mitverfasser und offiziell sogar der Hauptunterzeichner des Guerilla Open Access Manifests. Obiges Video ist auf Englisch mit diversen Subs, und das Ganze noch hier, komplettt in Deutsch:

>> Text des Guerilla Open Access Manifesto auf Deutsch

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X