So viel kostet die Miete einer Luxuswohnung in der Europaallee

SBB Luxuswohnungen

Ich mach es kurz: 14’000 CHF pro Monat kostet eine 4.5 Zimmer Wohnung in der Siedlung GUSTAV. Die Aktien der SBB AG gehören vollumfänglich der Schweizer Eidgenossenschaft. Und nun darf gerne diskutiert werden, ob es die Aufgabe des Staates ist, Luxuswohnungen zu bauen (siehe Beschrieb). GUSTAV ist eine Seniorenresidenz (exklusives Wohnen für Menschen „in bestem Alter“).

Wohnen mit Service – Erstvermietung Residenz GUSTAV – Europaallee Zürich

Am Gustav-Gull-Platz in Zürich, mitten im lebendigen Umfeld der Europaallee, entsteht auf Mai 2015 die exklusive Residenz GUSTAV für Menschen im besten Alter. Die einzigartige Lage und die Anbindung an den Puls des Lebens sprechen für sich.

GUSTAV bietet in 74 Mietappartements gehobenen Wohnkomfort, bereichert mit einem erstklassigen Serviceangebot: 24 h-Notruf und Conciergedienst, nächtlicher Sicherheitsdienst, Mittag- oder Abendessen im hauseigenen, noblen Restaurant, wöchentliche Reinigung des Appartements, Nutzung der Wellnessanlage mit Sauna und Whirlpool sowie des Loungebereiches auf der Dachterrasse und des Fitnessraumes im Erdgeschoss. Dies alles nebst zahlreichen, weiteren Serviceleistungen. Für Ihre Sicherheit und Ihre vielfältigen Bedürfnisse sind wir rund um die Uhr da.

Die Preise variieren je nach Grösse und Lage der Wohnung sowie der gewählten Serviceleistungen, wobei die meisten Leistungen inklusive sind. Nebenkosten: Fr. 450.- p.M.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

8 Gedanken zu „So viel kostet die Miete einer Luxuswohnung in der Europaallee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X