Giant Sand: Neues Album der Kultband!

Band

Die Kult-Band GIANT SAND feiert dieses Jahr ihr dreissigstes Jubiläum und beschenkt ihre Fans mit einem neuen Album:  «Hearbreak Pass » erscheint am 8. Mai auf New West Records.

Die US-amerikanische Band um Howe Gelb hat für ihr neues Werk mit vielen grossen Künstlern der Musikwelt zusammengespannt: Mit unter anderem Jason Lytle von Granddaddy, Steve Shelley von Sonic Youth, Grant-Lee Phillips, Lovely Quinces, Isle DeLange und JB Meijers von Common Linnets, Paula Jean Brown und John Parish, der vor allem durch seine Arbeit mit PJ Harvey bekannt sein dürfte. Sie alle haben ihre eigene Geschichte und Verbindung zu Howe.

Album

Das Album wurde von Gelb selbstproduziert (KT Tunstall und Sylvie Simmons wirkten teilweise als Koproduzentinnen mit) und ist ein globales Unterfangen: „It first sprouted in Brussels,” verrät Gelb. „Some strings attached in Crete… a choir acquired in Canada… a wall of sound in Berlin… then a little noodling in Italy… and a dash in Nashville… a vocal quotient in Croatia… a couple linnets in it in Holland … Jason's portal in Portland … the rest slowly simmered in Tucson… and the whole thing was mixed in one place… bristling in Bristol.”

Tour

Im Mai kann man Giant Sand an drei Konzerten Live in der Schweiz sehen: Am 14. im Südpol in Luzern, am 24. im Dachstock in Bern und am 25. in der Kaserne in Basel.

exclusive preview of the next new giant³ sand album #testpressing

Posted by Giant Sand on Sonntag, 8. Februar 2015

Howe Gelb auf Instagram ist recht unterhaltsam:

breakfast with Steve .. doing what we do .. probably a pennsylvania genetic thing #steveberlin #loslobos

Ein von Howe Gelb (@howegelb) gepostetes Foto am

Aktuelles Album:  «Heartbreak Pass » (New West Records, VÖ: 08.05.2015)

>> Website Giant Sand
>> Facebook Seite

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X