Zürich Openair Mittwoch

Morgen beginnt das Zürich Openair 2015. Netterweise darf ich wieder hin. Dieses Jahr ist zwar keine Band dabei, die ich in den 90ern vereehrte und unbedingt sehen muss (wie Belle and Sebastian oder die Manics). Trotzdem gehe ich morgen auf die 7ni dorhin um Alt J zu sehen. Ihr erstes Album war super, das zweite ging so. Ich lass mich überraschen…

Dafür kann ich danach noch die Libertines sehen und die waren ja auch mal richtig toll. Damals noch mit Pete. Mal schauen wie die heutzutage klingen…

Und dann kommen auch noch die Cooks. Mochte ich eigentlich nie besonders. Aber der Sänger hat mal nachm Konzert im Acapulco aufgelegt und war sympathisch.

Alt J 19:15

The Libertines 21:30

The Cooks 23:00

Ausschau:

Am Donnerstag spielen um 23:00 die Stereophonics (doch noch eine Band aus den 90ern mit Hits).

Am Freitag gibts Interpol und Fatboy Slim.
Am meisten hatte ich mich eigentlich auf Tame Impala am Samstag gefreut. Ihr 2012er Album Lonerism war Spitze. Leider bringts das aktuelle Album Currents für mich nicht. Aber entscheidet selber… Live!

Befelino

Schreibt über Kultur, Musik und Filme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X