Lou Reed – rock’n’roll (1974)

Er war zusammen mit John Cale eines der Gründungsmitglieder der von Andy Warhol inspirierten Band The Velvet Underground. Hier bei dieser Aufnahme in Paris macht er nicht gerade ein – wie soll ich sagen – nüchterner Eindruck. Im Jahre 2001 wurde er Opfer einer Falschmeldung, die seinen Tod in Folge einer Heroinüberdosis verkündete.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X