5 (noch) unbekannte Bands, die man kennen MUSS!

Kongos

Bei den Kongos handelt es sich um eine südafrikanische Rockband, die aus vier Brüdern besteht. Gegründet wurde sie 2007 in Johannesburg. In Deutschland konnte die Gruppe bisher keine Chartplatzierung verzeichnen. In den USA jedoch konnten sie mit ihrer zweiten Single Come With Me Now einen Achtungserfolg feiern. Der Titel kletterte bis auf Position 1 der Billboard Alternative Songs-Hitliste.

B.O.X.E.R.

Die Models Anna Nemetz und Ole Jönsson, sowie der bekannte Mode-Blogger Carl Jakob Haupt (Dandy Diary) sind B.O.X.E.R. Als Trio erfrischen sie seit wenigen Monaten die deutsche Elektro-Szene. Ihre Songs Sweat & Stripes und Happiness for a Dream wurden auf Youtube bereits tausendfach angeklickt. Eine Band mit Zukunft, findet auch die renommierte Musikzeitschrift Musikexpress. Im Oktober erhielten sie von den Redakteuren den Style Award als beste Newcomer.

Young Guns

Die Young Guns sind vier Jungs aus England, die bereits seit mehr als fünf Jahren gemeinsam Musik machen. In ihrer britischen Heimat gehören sie zu den erfolgreichsten Indie-Sound vertonenden Truppen der Gegenwart. Ihr aktuelles Album Ones and Zeros wurde von Steve Osborne produziert. Dieser war in der Vergangenheit auch schon für Werke von Placebo und Peter Gabriel verantwortlich. Dieses erschien 2015.

Großstadtgeflüster

Eine Band aus der deutschen Hauptstadt Berlin ist Großstadtgeflüster. Nachdem die Mitglieder zu Karrierebeginn noch bei X-Cell Records unter Vertrag standen, veröffentlichen sie ihre Lieder heute über Four Music. Bis heute haben sie vier Longplayer und neun Singles auf den Markt gebracht. Am erfolgreichsten wurde der Track Fickt-euch-Allee, der im November 2015 in die Top 70 der Charts in Österreich einstieg. Ihr elektronischer Pop mit frechen Texten bietet der dreiköpfigen Formation seit 2006 eine Bühne im deutschsprachigen Raum.

Bilderbuch

Die Karriere von Bilderbuch nimmt seit diesem Jahr so richtig an Fahrt auf, wie im – wie der Name schon sagt- Bilderbuch. Nachdem sich die Österreicher mit ihren ersten beiden Alben nicht so richtig etablieren konnten, katapultierte sie ihr neuestes Werk Schick Schock ganz nach oben. Seither treten sie nicht nur vor ausverkauften Häusern auf, im Eiltempo wurden sie zu beliebten Festival-Gästen. Gebucht wurden sie u.a. für das Serengeti Festival, Tollwood und Dockville. Aber auch für Rock im Park, Rock am Ring und das Melt.

>> Bilderbuch Konzertfotos

AnnA

♥ musix und serienjunkie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X