Atomic – Mogwai mit neuem Album!

Mogwai Art Guitar

Gut halten sich Mogwai nicht an die sogenannte 3 Minuten Regel.  3 Minuten und 39.5 Sekunden Regel – genau so lange dauert nämlich ein Musikstück im Radio im Mediandurchschnitt. Während viele Pop-Bands ihren abgeschmackten Sülz daherrotzen legen Mogwai wunderschöne Klangteppiche aus, die auch gerne mal etwas länger dauern als die 3 Minuten.  Musik ist mit Vorspiel einfach besser und überhaupt, gute Musik braucht keine Lyrics. Mogwai ist bei den meisten Liebhabern Liebe auf den zweiten oder dritten Ton. Wer sie dann einmal versteht, mag diese ehrliche Band aus Glasgow für immer, deren Musiker auch gerne ihre Meinung kundtun und mal mit einem „Scheiss Blur“ Shirt auftreten weil sie halt Blur einfach schlecht finden. Die Meister der wunderbaren Klangteppiche könnte man höchstens noch mit Sigur Rós vergleichen. Aber Mogwai kann, muss und darf man nicht vergleichen: In den letzen Jahren haben sich Mogwai unverkennbar und meist mit Crescendo in den Postrock-Himmel gespielt. Forever.

Atomic – Neues Album

Mogwai Atomic
Bald erscheint das neue Mogwai Album: Atomic. Digital am 1. April und etwas später auch via Shop auf CD und Vinyl. Wird wohl etwas dauern bis die Platten geliefert werden, das liegt u.a. auch daran, dass Mogwai stets ihr Label wechseln. Warumauchimmer.

Atomic Ether

Der Erste Track heisst Ether und ist bereits jetzt auf Soundcloud verfügbar:

Und auch der zweite Track, U-235 verspricht ein düsteres, aber schönes, klanvolles Mogwai Album:

Atomic Tracklist:

01. Ether
02. SCRAM
03. Bitterness Centrifuge
04. U-235
05. Pripyat
06. Weak Force
07. Little Boy
08. Are You a Dancer?
09. Tzar
10. Fat Man

AnnA

♥ musix und serienjunkie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X