Religion 2.0: Aldi erklärt Kindern O$tern!

Aldi betreibt Religionspädagogik und erklärt Kindern in einer Gratisbroschüre Ostern, Gott und die Welt:

aldi_ostern

Aldi und Religion

Das mutet dann doch etwas grotesk an. Klar, Kapitalismus ist wohl die allesdurchdringendste Religion momentan und es ist kein Zufall, spielen soviele Zombiefilme in Einkaufszentren. Es ist allerdings immer heikel, wenn Konzerne die Erziehung in die Hand nehmen. Sei es der Gloon vom McDonalds, Kinderbonbons im E.T. Film oder wo auch immer. Werbung und PR ist bereits jetzt nicht einfach zu entlarven. Wenn Minderjährige gezielt angesprochen werden und dann erst noch eine religiöse Komponente hinzukommt, ja dann wird es langsam grotesk. Aber vielleicht sehe ich das falsch. Jesus raucht immerhin keine Zigarette und sind wir ehrlich, Calvin und danach die Presbyterianer legten gar den Grundstein für den Kapitalismus. Anyway, im Zweifelsfall ist es immer besser, den liberalen Weg zu wälen. Soll jeder machen, denken und beten was er will, geheiligt werden die Aktionen und Bonuspunkte — Amen.

Quellen

[1]Tweet

[2] Christliches Magazin
http://www.pro-medienmagazin.de/wirtschaft/detailansicht/aktuell/erstaunlich-christlich-aldi-sued-erklaert-ostern-95159/

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X