YUKNO: Neues Video für „Hund“

Yukno sind die Brüder Georg und Nikolaus aus der Steiermark. In ländlicher Abgeschiedenheit arbeiten sie an ihrem ganz eigenen Sound, der zwar eher nach pulsierender Großstadt als nach verschlafener Idylle klingt – sich aber stets einen charmanten Voralpen-Touch bewahrt. Mit Sorgfalt verstricken die beiden Pop-Elemente mit dezenter Elektronik und unaufgeregtem Gesang zu einem ungewöhnlichen, aber tanzbaren Klang. Yukno treffen damit den Zeitgeist, ohne es zu wollen. Die Musik der Brüder klingt wertvoll – wer sie hört, will davon erzählen. Frisch und neu. Klar wie ein Bach, der im Wald versickert.

YUKNO Music - HUND

„Hund“ ist die erste Single des Debütalbums von Yukno, das im Spätsommer 2017 erscheinen wird. Der Song macht Spaß und tut zugleich höllisch weh. „Wenn du wüsstest, wie oft ich an dich denke – ich würd’ dir leid tun.“ Man wippt mit dem Kopf und taucht parallel tief ein in die Abgründe einer Seele. Intim, animalisch, ein Hund auf der Jagd. Ausgebrannt wie frische Glut und doch ungebrochen. Ein Stalker-Song als Hit? Yukno liefern mit Hund einen Track, der genauso eigenwillig wie eingängig ist:

AnnA

♥ musix und serienjunkie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X