Slam2018: Europas grösstes Poetry Slam Festival im November in Zürich

Wer erinnert sich noch an das rauschende Poetry Slam Fest im November 2008 im Schiffbau? Jetzt, zehn Jahre später kommen die Deutschsprachigen Poetry Slam zurück nach Zürich. Und bespielen die halbe Stadt: von Schauspielhaus bis Hallenstadion.

Die 200 besten Slampoetinnen und Slampoeten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wetteifern in Vorrunden, Halbfinals und Finals um die Gunst des Publikums. Angetreten wird in den Kategorien Team und Einzel. Neben internationalen Slam-Grössen nehmen auch bekannte SlampoetInnen aus der Schweiz teil. Dabei sind etwa Lisa Christ, Patti Basler, Laurin Buser oder Kilian Ziegler.

Das Spektakel beginnt mit der Eröffnungsfeier am 6. November im Schauspielhaus. Stadtpräsidentin Corine Mauch begrüsst, es folgt eine Show durch 20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz.

Poetry Slam

Poetry Slam rund um die Langstrasse

Vor exakt 10 Jahren fand im damaligen legendären St. Pauli der erste Slam an der Langstrasse statt. Als wolle das Festival dies feiern, gliedert sich der SLAM2018 rund um die Langstrasse herum. Poetry Slam da, wo er hingehört. Vorrunden und Halbfinals finden im x-tra, im Plaza, im Volkshaus, im kasheme, im Kosmos und in der Amboss Rampe statt. Natürlich ist auch für ein ausuferndes Rahmenprogramm gesorgt: Erotik- und Singersongwriterslam stehen jeweils um Mitternacht auf dem Programm. Im Hotel 25hours Langstrasse gibt es am Samstag tagsüber Suitenperformances.

Hazel Brugger co-moderiert Final im Hallenstadion

Das Einzelfinal schliesslich findet dann am Samstag, den 10. November im Hallenstadion statt. Eine Poetry-Show vor 4’500 Personen. Moderiert von: Hazel Brugger und Phibi Reichling.

Vorglühen mit Sebastian23

Sebastian 23

Bereits am kommenden Freitag, 21. September, findet im Schauspielhaus Zürich der Saisoneröffnungsslam statt. Er wird zu einem Preevent für den SLAM2018: Spezialgast ist Sebastian23, der vor zehn Jahren die Meisterschaften im Schiffbau gewann und heute zu den besten Slam Poeten der Welt zählt. Zürich wird in diesem Herbst wieder einmal zur Slamhauptstadt Europas.

Tickets

Tickets und Infos unter www.slam2018.ch Die Zürcher Slamszene findet sich auf https://www.facebook.com/poetryslamzuerich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X