Faszinierendes aus der Welt der Lotteriespiele

Lotto ist seit Jahrhunderten eine Instanz in der Gesellschaft nahezu aller Kulturen, zumindest die der westlichen Welt. War in Zentraleuropa immer noch das klassische 6 aus 49 – in der Schweiz sind es nur 42 Kugeln – die bekannteste Lotto Version, hat sich dies in den letzten Jahren auch ein wenig gewandelt. Vorbei scheinen sie, die Zeiten in denen man am Sonntagabend mit der ganzen Familie vor dem Fernseher saß. Heute spielt man anders, auch Lotto erfährt hier eine ziemliche Umwandlung. Kommt mit für einen Blick über die Grenzen der guten digitalen Unterhaltung hinaus und erlebt Spiele, die besonders im Fernost für jede Menge Begeisterung sorgen.

Man spielt mittlerweile alles online

Man geht heute nicht mehr ins Stadion, sondern man spielt am PC. Spiele wie FIFA oder Fortnite haben den traditionellen Sportarten wie Fußball in vielen Kulturen und Altersgruppen bereits den Rang abgelaufen. Das sind Entwicklungen die nicht mehr aufzuhalten sind und die die kommenden Generationen weiter definieren werden. Gute Online Unterhaltung bedeutet auch immer, dass man hier aufs Ganze gehen kann. War es früher noch so, dass man am Kiosk einen Lottoschein hat ausfüllen müssen, geht der Trend hier eindeutig in die virtuelle Welt. Die Lotterie an sich gilt jetzt nicht als Highlight der virtuellen Unterhaltungsbranche, aber man tut gut daran ihr eine reelle Chance zu geben. Denn es ist nicht das 6 aus 42, was die Schweiz in Atem hält. Es sind neuartige Spiele und Konzepte, die zwar nicht wirklich neu sind, aber dennoch bei uns noch immer als unterentwickelt gelten. Die Rede ist hier von Keno. Keno ist ein Lotteriespiel aus China, genauer gesagt aus Macau. Von hier kam es mit den portugiesischen Seefahrern zurück nach Europa, hat sich dann aber ein wenig im Sande verlaufen. Dabei ist es als Spiel sehr viel interaktiver und dadurch einnehmender als das klassische Lotto welches wir kennen. Denn hier spielt man online auch im Kollektiv.

Das Spiel kurz erklärt

Bei Keno setzt man seinen Einsatz auf 20 verschiedene Ziffern, aus einem Pool von 80. Wenn man dies getan hat, werden nach und nach die Ziffern gezogen. Je mehr Übereinstimmungen man hat, desto höher ist der Gewinn. Nun ist es unwahrscheinlich, dass man 0, 1 oder 2 bekommt, aber auch die 18, 19 oder 20 sind natürlich immer ein wenig unrealistisch. Und dennoch, das Spiel überzeugt dadurch, dass es bis zum Ende spannend bleibt. Damit jeder gezogenen Zahl sinkt und steigt die Wahrscheinlichkeit. Keno Lotto ist extrem leicht zu lernen und noch viel leichter zu zocken. Mittlerweile gibt es auch im Internet jede Menge Ableger davon, denn die virtuelle Unterhaltungsbranche sieht in diesem Spiel enormes Potenzial.

Lotto im Wandel der Zeiten

Denkt man an gute Online Unterhaltung, ist Lotto vielleicht nicht als eines der ersten Spiele zu nennen. Es hat immer noch den Dunst einer vergangenen Zeit an sich, arbeitet aber intensiv daran, auch für die moderne Gesellschaft eine immer relevantere Alternative darzustellen. Viele Online Casinos haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, auf ihren Seiten auch Platz zu schaffen für die Lotterie. Denn diese Spiele werden nicht mehr am Kiosk und am Fernseher entschieden, sondern immer mehr aktiv zu Hause. Auch das mobile Spielen erfährt hierbei eine Art Renaissance, denn der Trend geht immer mehr dahin, von unterwegs das eigene Glück in der Lotterie auf Spiel zu setzen. Keno sieht sich dabei als Vorreiter innerhalb einer Branche, die dynamischer nicht sein könnte. Da es sich sehr leicht für den virtuellen Markt optimieren lässt, ist Keno unter den Lottospielen ein absoluter Trendsetter. Und wem in diesem Sommer ein wenig fad ist, der kann sich ja mal an dieser neuen Art der spaßigen Unterhaltung versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X