Barcelona: Studenten verprügelt

In Barcelona besetzten Studenten das Rektorat um gegen unfähige Professoren und überhöte Studiengebühren zu demonstrieren.
Das Rektorat wurde am 18. März geräumt und die Demonstration vor der Universität aufgelöst. Wie auf dem Video zu sehen ist gehen die Polizisten eher unsanft mit den Studenten um.
Polizei vs. Studenten, die einen Sarg mit sich führen, auf dem „Bildung“ steht. Im Fussball würde man sagen: ein Klassiker.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X