Dokumentarfilm: Economic Hitman


Definitiv einer der besten Dokumentarfilme: John Perkins war 12 Jahre lang ein sogenannter  «Economic Hitman ». Perkins Aufgabe war es, in Entwicklungsländer zu fliegen und den Machthabern überteuerte Grossprojekte zu verkaufen, die sie in wirtschaftliche Abhängigkeit der USA brachten. Wer sich weigerte, wurde ausgelöscht. Obwohl Perkins ausgestiegen ist, gehen die Machenschaften bis zum heutigen Tag weiter.

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

X