November, 2018

02Nov19:3000:00JAZZNOJAZZ 18:Mario Biondi

more

Event Details

BRASILE BIONDI – Seit seinem Debüt-Album «Handful of Soul» von 2006 spannt der italienische Crooner Mario Biondi mit seiner dunklen, rauchigen Stimme den Bogen vom Broadway-Swing über R’n’B bis hin zu Soul und Blues. Zu seinen Idolen gehören Lou Rawls, Isaac Hayes und Al Jarreau und auf seiner letzten Platte, produziert von Incognitos Jean-Paul «Bluey» Maunick, wirkte Chaka Khan als Stargast mit. Sein neustes Werk, das er am JAZZNOJAZZ live vorstellen wird, heisst «Biondi Brasile», die bewährte Biondi-Mixtur mit noch einem Schuss mehr Brazilian Flavour. Grande Mario!

02.11.2018 – Freitag
19:30 Uhr, Gessnerallee Zürich – Halle

Einziges Konzert in der Schweiz
Reihe: ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL
Preise: CHF 90 (Sitzplatz Tribüne) – CHF 60 (Stehplatz Parkett)

Programm:
ab 18.00h in der Gessnerallee geöffnet: Abendkasse, Jack&Jo im Nordflügel («Slow Fast Food» mit homemade Burgers und Live-Sessions mit der Lukas Bosshardt Organ Band) und Stall 6 (Bar).
19.00h Saalöffnung (keine Vorgruppe)
19.30h Konzertbeginn

Zeit

(Freitag) 19:30 - 00:00

Location

Gessnerallee Zürich

Gessnerallee 8, 8001 Zürich, Switzerland

Organizer

Allbluescontact@allblues.ch Römerstrasse 155 CH-8404 Winterthur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X