Who Am I – Kein System ist sicher

Who Am I – Kein System ist sicher ist ein deutscher Thriller des Regisseurs Baran bo Odar aus dem Jahr 2014. Der Film spielt in Berlin und handelt von einer Hackergruppe, die global auf sich aufmerksam machen will.

Das Genre-Kino ist endgültig im digitalen Zeitalter angekommen. Das zeigt sich auch und vor allem in der Verlagerung des Fokus‘ der Filme auf einen neuen Helden-Typus. Der Kino-Held von einst, der die Welt mit Muskelkraft und durch physische Anstrengung retten musste, wurde durch den Computerexperten ersetzt, der als Hacker durchaus aus dem Zwielicht agieren kann.… Who Am I – Kein System ist sicher weiterlesen

MONSIEUR CLAUDE 2 stürmt an die Spitze der Welschschweizer Kinocharts

MONSIEUR CLAUDE 2 stürmt an die Spitze der Welschschweizer Kinocharts

Am Startwochenende legte MONSIEUR CLAUDE 2 in der Westschweiz ein Traumresultat hin. Mit 38 000 Zuschauern überflügelt der zweite Teil dieser comédie très française sogar seinen Vorgängerfilm, der mit 536 000 Zuschauern die Schweizer Charts des Kinojahrs 2015 anführt. Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) mussten bisher schon viel ertragen.… MONSIEUR CLAUDE 2 stürmt an die Spitze der Welschschweizer Kinocharts weiterlesen

Mein Leben – ein Tanz: Filmportrait von Lucija Stojevic

Der Dokumentarfilm der kroatischen Filmemacherin Lucija Stojevic portraitiert die Flamencotänzerin Antonia Santiago Amador, die in den 1960er und 1970er Jahren unter dem Namen „La Chana“ einer der größten Stars des Flamenco war. Die Autodidaktin überraschte ihr Publikum weltweit mit einem innovativen Stil: Mit rhythmischen Kombinationen und einer Geschwindigkeit, einem Ausdruck und einer Kraft des Tanzes,… Mein Leben – ein Tanz: Filmportrait von Lucija Stojevic weiterlesen

Die Sopranos ( …wenn wir hier schon über Serien sprechen)

Anthony „Tony“ Soprano ist Boss der mächtigsten kriminellen Untergrund-Organisation in New Jersey. Knallhart und unerbittlich führt er die Geschicke der Mafia-Familie, muss dabei allerdings ein großes Geheimnis vor seinen Kollegen bewahren: Seit einiger Zeit erleidet er immer wieder Panikattacken und sucht schließlich die Psychotherapeutin Dr. Melfi auf. Ein Zeichen von Schwäche, von dem niemand erfahren… Die Sopranos ( …wenn wir hier schon über Serien sprechen) weiterlesen

Santa Clarita Diet – Nichts für schwache Nerven

„Santa Clarita Diet“, eine Eigenproduktion des Video-on-Demand-Anbieters Netflix, ist definitiv nichts für sensible Mägen. Die erste Staffel umfasst zehn Folgen; Netflix verkündete im März 2017 die Fortsetzung. In den Hauptrollen sind Timothy Olyphant und Drew Barrymore zu sehen. Wo – zum Teufel – liegt Santa Clarita? Sheila (Drew Barrymore) und Joel (Timothy Olyphant) sind zwei… Santa Clarita Diet – Nichts für schwache Nerven weiterlesen

Iron Sky – official Trailer

Iron Sky ist eine finnische Retro-Science-Fiction-Komödie. Der Film läuft ab 4. April in eurem Lieblingskino. 1945, am Ende des Zweiten Weltkrieges, fliehen Nazis mit hochentwickelten fliegenden Untertassen von einer geheimen Polarstation in Neuschwabenland auf den Mond. Während ihres 73-jährigen Exils errichten sie auf der erdabgewandten Seite den Stützpunkt Schwarze Sonne, bauen das Mutterschiff Götterdämmerung sowie… Iron Sky – official Trailer weiterlesen

Trailer: Almodovar Film

Interessanter Trailer zum neuen Film von Pedro Almodovar. Mit Antiono Banderas in der Hauptrolle. (Ich bring hier im Gegensatz zu anderen Blogs ja selten Trailer, ausser es ist was Krankes. Aber hm.. bei Almodovar mach ich jetzt mal ’ne Ausnahme.)

Trailer: The Art of Flight

Ein neues Meisterwerk aus der Digital Film-Schmiede BrainFarm: Spannend wie Thats it Thats all, nur einfach noch besser. Der Streifen kommt im September dieses Jahres ins Kino. Mehr Berge gibt’s hier in der Minidok Skyliners, oder hier.

Trailer: True Grit – Neuer Film der Coen Brothers

Der Neue Film der Coen-Brothers ist ein Remake des gleichnamigen John Wayne Western. Mit Jeff Bridges, Matt Damon und Josh Brolin in den Hauptrollen. Die cinematography übernimmt wieder Roger Deakins, der ja bereits bei No Country for Old Men, Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford und Doubt vortreffliche Arbeit geleistet hat.