Eastwooding


Nach Planking und Topping kommt Eastwooding. Ein neues Internet Phänomen verbreitet sich rasend schnell: Ein Foto von einem leeren Stuhl ins Web stellen. Und mit dem Finger drauf zeigen. Oder mit einer Katzepfote oder was auch immer.

Das Ganze ist als Parodie auf die Peinliche Rede von Clint Eastwood gedacht. Dieser führte ein Gespräch mit einem „unsichtbaren“ Obama.

Bericht: So spottet Twitter über Clint Eastwood

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X