DIY Chnoblibrot

Lust auf Chnoblibrot ? Lass die Tiefkühlware liegen.

Selbstgemachtes schmeckt richtig gut und geht ganz einfach.

Zutaten Chnoblibrot

Zutaten:

– 5 bis 10 kleine Knoblauchzehen
– 250 Gramm Butter
– eine Handvoll Peterli
– eine halbe Zitrone
– ein Baguette
– Salz, Pfeffer

Zeitaufwand: ca.25 Minuten

 

Zubereitung:

Die Butter etwas im Voraus aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie schön weich wird. Peterli und die Hälfte der Knoblauchzehen klein hacken und zur Butter in eine Schüssel geben. Die restlichen Knoblauchzehen mit der Knoblauchpresse bearbeiten und zusammen mit dem Saft einer halben Zitrone, einer Prise Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer hinzufügen. Die Butter mit den Zutaten vermischen, bis eine gleichmässige Masse entstanden ist.

Chnoblibutter

 

Das Baguette einschneiden und die Einschnitte mit Knoblauchbutter füllen.

Das Brot dann ca. 10 Minuten bei etwa 200 Grad im Ofen backen und fertig.

Chnoblibrot

 

En guete !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X