Wasserinfrastruktur: Wenn sich Staaten und Cyberangreifer einmischen

Chaiyapruk Chanwatthana, Lizenz: SAB Communications

Cyberangriffe auf Staudämme, Bewässerungssysteme oder Wasseraufbereitungsanlagen sind medial kaum präsent. Dennoch existieren sie – und nehmen sogar einen beispiellosen strategischen Charakter an. Wie ist der aktuelle Stand der Cybersicherheit von Wassernetzen auf der ganzen Welt? Die Wasserindustrie muss sich mit verschiedenen Problemen befassen, etwa dem Spagat zwischen alternden Infrastrukturen, dem Bedarf an fernsteuerbarer Automatisierung und… Wasserinfrastruktur: Wenn sich Staaten und Cyberangreifer einmischen weiterlesen

Hat Tesla gerade die Welt neu erfunden?

Es ist immer so eine Sache mit den disruptiven Technologien. Nicht selten merkt  man erst, wenn die Lawine schon voll am Rollen ist, dass eine Revolution stattfindet. Aber worum geht es? Tesla stellte gestern in einem viel diskutierten Live-Stream 2 Tesla-Akkus vor. Zwei Batterien?  Das tönt jetzt auf Anhieb nicht sehr spektakulär, zumal ein Akku rund 3’500… Hat Tesla gerade die Welt neu erfunden? weiterlesen