Veeting: Schweizer entwickeln virtuelle Meeting Software

Veeting.com

Seit gestern ist ihr Produkt auf dem Markt und gestern am Bitcoin-Treffen im Colab stellten Philipp Baumann und Fabian Bernhard ihr Produkt auch gleich höchstpersonlich vor.

Die Demonstration funktionierte einwandfrei. Veeting.com bietet Virtuelle Meetings an. Ein Lösung, womit mehrere Personen viertuelle Meetings abhalten können. Also Videochat und Präsentation, Text, ja sogar Zeichnungen in der Präsentation werden live und direkt Peer2Peer an alle Teilnehmer übertragen. Veeting besticht durch folgende 3 innovativen Aspekte:

1. Browserbasiert — Veeting funktioniert direkt im Browser (Chrome und Fierefox). Dies ist ein grosses Plus gegenüber bekannteren Lösungen wie Temviewer, wo man zuerst eine Software herunterladen muss.

2. Swissness — Alle Softwarekomponenten werden in der Schweiz programmiert und gehostet. In Zeiten des NSA-Angriffs auf die Privatsphäre werden derartige Aspekte immer wichtiger.

3. Freemium Modell — Das Angebot ist für 30 Minuten kostenlos und sogar ohne Registrierung nutzbar.

Detail am Rande: Wie es sich für ein modernes Start-Up gehört, akzeptieren die Jungs auch Bitcoin als Zahlungsmittel.

 

Veeting

Momentan funktionieren die Meetings in den Browsern Chrome und Firefox. Gemäss Philipp wird bald auch der IE unterstützt, sobald der Internet Explorer die WebRTC-Technologie implementiert.

>> Veeting.com

>> Pricing

>> Veeting Blog und Twitter

Christian Mäder

BITLAKE | Content Distribution

4 Gedanken zu „Veeting: Schweizer entwickeln virtuelle Meeting Software

  • 23. März 2014 um 19:16
    Permalink

    Hi there, just became aware of your blog through Google, and found that
    it’s truly informative. I am gonna watch out for brussels.
    I’ll appreciate if you continue this in future.
    Lots of people will be benefited from your writing. Cheers!

  • 2. August 2014 um 12:34
    Permalink

    It’s awesome to pay a quick visit this site and reading the views of all friends
    about this post, while I am also kren of getting experience.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X