Städtereise nach Hamburg

Hamburg, die Hansestadt. Die norddeutsche Hafenstadt zieht die Touristen nicht bloß aufgrund der berüchtigten Reeperbahn an. Für jeden Geschmack hat eine Städtereise an der Elbe etwas zu bieten. Für viele Aktivitäten musst Du nicht einmal tief in die Tasche greifen. Hamburg günstig und spannend erleben: die folgenden Tipps machen es möglich!

Unterkünfte im Stadtzentrum

Auf einem klassischen Städtetrip verbringst Du meistens nicht besonders viel Zeit in der Unterkunft. Deshalb muss es kein sündhaft teures Luxus-Hotel sein. Wenn Du günstig nach Hamburg reisen willst, bieten sich Hotel- oder Hostelzimmer an, die pro Nacht teils unter 30 Euro kosten. Günstige Hotels finden sich u.a. auf Expedia.de. Auch Privatanbieter und Pensionen bieten günstige Übernachtungsmöglichkeiten an und sind sehr zentral gelegen.

Was tun in deiner Städtereise in Hamburg?

Während Du in Hamburg unbedingt den Hafen und die Speicherstadt mit ihren Kanäle ansehen solltest, die die Stadt auszeichnen, gibt es auch andere Sehenswürdigkeiten, die es kostengünstig bis völlig gratis zu sehen gibt. So sind beispielsweise Spaziergänge durch das Schanzenviertel eine Empfehlung: Hier präsentiert sich Street Art, die grandiose Fotomotive hergibt. Ebenfalls schöne Motive und auch nur von der Außenfront aus (heißt: ohne Eintritt) sind das Hamburger Rathaus und die evangelische Kirche St. Michaelis mit ihrem Turm. Bei Schönwetter sind Spaziergänge durch den Hamburger Stadtpark oder den Fischmarkt ein guter Tipp.

Fisch gehört zur Hansestadt dazu, Du solltest Pannfisch, Labskaus, Aalsuppe und/oder Fischbrötchen probieren! Diese Spezialitäten sind an Imbiss-Ständen nahezu überall erhältlich, günstig und ortstypisch. Für einen Städtetrip nach Hamburg solltest Du auch kulinarisch die Tradition live erleben.

Bist Du auf der Suche nach hippen Locations, kulinarischer Vielfalt und der Hamburger Szene, solltest Du der Reeperbahn und dem Stadtteil Sternschanze jeweils einen Besuch abstatten. In der ersteren Destination erlebst Du den dreckigen, aber ursprünglichen Kern der Hansestadt. In der zweiteren bekommst Du Einblick in das junge, trendige und moderne Hamburg. In diesem Stadtteil gibt es den Schanzenpark, der in den Sommermonaten mit einem berühmten Open-Air-Kino auftrumpfen kann. Ein günstiger Geheimtipp bei schönem Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X