Rägenassi Strasse – DALIAH


DALIAH haben mit „Rägenassi Strasse“ eine schöne schweizer Soulplatte aufgenommen. Die neue Single heisst „Amy“ und erklärt sich selbst:

Ein wirklich gefühlvolles Album, das sogar einen emotionalen Eisklotz einen Moment schmelzen lässt. Nur Lieder mit Potential! Sie isch halt nöd de Kuno, aber was diä Renée Leanza da vo sich gid isch fasch besser, säg i. Den Albumfotos und einigen Geräuschen zufolge ist die Sängerin junge Mutter. Das Album ist schon das Dritte, wobei ich erst jetzt auf sie gestossen bin obwohl sie viel Strassenmusik machen und auch schon aufm Gurten waren (danke lautstark). Das Album haben sie irgendwo am Arsch der Welt in Frankreich aufgenommen. Und irgendwie bringen sie eine unmittelbare, authentische Stimmung. Bisher haben sie glaub noch nicht viel Geld mit ihrer Musik verdient. Ich würde es ihnen gönnen. Wenn ich jedoch den Tourplan anschaue, dann scheinen sie nicht auf die Fränkli zu schauen. Die Plattentaufe ist am 14.11.2013 um 20:00 Uhr auf dem Korhausplatz in Bern. Also, mach doch ma chli so, mach doch! Chum tue doch mal chli schweinisch:

am 23.11.2013 in Züri uf dr Gass

Befelino

Schreibt über Kultur, Musik und Filme.

5 Gedanken zu „Rägenassi Strasse – DALIAH

  • 2. November 2013 um 10:38
    Permalink

    Hallo BONZIs. Der Tourplan wurde geändert. Neu sind wir am Samstag, 23.11., in Züri auf der Strasse zu hören. Kommet zahlreich! Daliah.

  • 22. November 2013 um 22:32
    Permalink

    Morgen um 14:00 starten wir unseren Züribesuch im Langstars (Langstrasse 120).

  • 27. November 2013 um 10:41
    Permalink

    Danke für den Comment. Leider erst jetzt geshen. Seid ihr nochmals in Zürich?
    LG

    Christian

  • 20. Januar 2014 um 13:51
    Permalink

    Schade, aber wir sind übernächsten Samstag in Winti zu Gast und voraussichtlich im Frühling noch einmal in Züri.

    LG

    Daliah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X