Alltagsphänomene

Neben popkulturellen, politischen und (gelegentlich auch) propagandistischen Themen beschäftigt sich Bonz.ch auch mit (um beim ‚P‘ zu bleiben) profanen Angelegenheiten. Wie andere moderne Medienbetriebe haben wir hin und wieder einen geradezu akrobatisch anmutenden Spagatakt zu vollziehen, bei dessen Ausübung Vorsicht geboten ist, um nicht mit einer zerrissenen Hosennaht unsanft auf dem Boden (auf welchem?) zu landen. Einzig dank einer kompetenten, aus ausgezeichneten Fachkräften bestehenden, Redaktion ist es uns möglich, der Themendiversität auf Höhe der Zeit zu begegnen… [fortzuschreibendes Korporationsblabla, das in den Bereich des alltäglich Gehörten/Gelesenen gehört]

In einer losen Serie soll eure Aufmerksamkeit auf Alltagsphänomene (online: „Alltagsphänomeme“) gelenkt werden.

Häufiger als vermutet:
Kommunikationstanne

n.n.m.s.

Kompost und Komposita.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X