Konzertbericht: One ok Rock

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Schon wieder im Komplex-Klub?! Ich überlege mir, langsam ein „Komplex-Velo“ bei der Hardbrücke zu stationieren, damit ich in Zukunft schneller im Komplex bin…!

Der Klub selber ist ja nicht unbedingt ein optimales Konzertlokal: Abgefuckte (wahrscheinlich im wahrsten Sinne des Wortes) Dollhausteppiche, in der Mitte eine viel zu grosse Bar, und das WC direkt neben der Bühne. Das wird an ausverkauften Abenden (wie heute) zum Problem: Um zum WC zu gelangen, muss man im Extremfall einen Circle Pit „umschwimmen“ oder eine Wall of Death durchbrechen! Denn – und das ist wiederum der grosse Vorteil am Komplex Klub – hier schlägt die flauschige Club-Atmosphäre meistens ziemlich schnell in ausufernde Openair-Stimmung um!

Davon konnte man auch heute Abend ausgehen, denn schon eine halbe Stunde vor Türöffnung bildete sich eine verdächtig lange Schlange vor dem Komplex.

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Wahrscheinlich standen alle für die japanische Rockband One ok Rock an – geboten wurde aber heute  Abend weitaus mehr, nämlich ein regelrechter Premieren-Triathlon

1. Disziplin: Mallory Knox

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Sie waren zum ersten Mal in der Schweiz. Sie hatten klar die kürzeste Anreise – und auch die korrekteste Aussprache! Die 5 köpfige Alternativ Rock Band kommt nämlich aus Cambridge. Für eine Vor-Vor-Band, auf die eigentlich niemand so wirklich gewartet hatte, brachten sie eine Riesen-Stimmung in den Komplex Klub! Das lag zum Einen daran, dass sie wirklich guten und powervollen Sound spielten, und zum Anderen, dass der Komplex Klub schon um  20 Uhr komplett voll war! Die Hardcore One ok Rock Fans wollten sich die beste Plätze sichern. Und so, wie es aussah, waren nur Hardcore Fans da. Die machten aber trotzdem schon mal kräftig mit und fuchtelten mit ihren Leuchtstäbchen (wahrscheinlich ein japanischer Brauch) schon mal im Takt in der Luft herum.

2. Disziplin: Tonight Alive

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Auch sie waren zum ersten Mal in der Schweiz – und mussten auf ihrer Anreise mindestens einmal den Flieger wechseln. Die poppige Punk-Band um Frontfrau Jenna McDougall kommen nämlich aus Sidney, Australien. Ev kennt man von ihnen den Song The Edge, welcher zum Soundtrack vom Spider-Man 2 Movie gehört. Jenna wurde ausserdem für den Kerrang!-Award in der Kategorie Hottest Female nominiert. Heute war sie leider in übergrossem Star Trek Shirt und dunkelgrünen Haaren auf der Bühne. Aber da das Publikum eh u 80% weiblich war, hätte es auch nicht viele zu beeindrucken gegeben.

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

3. Disziplin: One ok Rock

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Die japanische Rock Band gibt es schon seit fast 10 Jahren. In Asien füllen sie ganze Stadien.  In die Schweiz hat es sie aber bis jetzt noch nicht verschlagen. Trotzdem geniesst die Band hier offenbar ein regelrechtes Boygroup-Image! Beim Anstehen haben die Fans Plakate gemalt, beim Backstage wurden Briefe abgegeben und als das Konzert losging …. Aua meine Ohren!

Naja, mir solls trotzdem recht sein! Dann hört die heutige Jugend wenigstens wieder mal anständige Musik!! Ich muss nämlich definitiv zugeben, dass die Japaner richtig gerockt haben.

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Die Band wurde vom Publikum abwechselnd mitsingend oder einfach nur kreiiiiiischend unterstützt. Da die Texte fast ausschliesslich in Englisch sind, braucht es zum Mitsingen auch keinen Japanisch- oder Judokurs

 © Tobias Marti
 © Tobias Marti

Auch diesmal war der Abstecher zum Komplex-Areal wieder eine Reise wert. Und wenn man sich das Programm so anschaut, wäre ein Komplex-Velo vielleicht gar keine so schlechte Idee!

Special Thanks an Tobias Marti für die Fotos!

Märä

Stieg einst von den hohen Glarner Bergen herunter in die Häuserschluchten Zürichs, um sich todesmutig in die Konzert-Locations in der Umgebung zu stürzen. Was dabei alles so passiert, liest man jeweils hier auf Bonz.ch. Ausserdem hört man mich ab und zu beim besten Radiosender der Welt: toxic.fm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X