Mehr als nur Spielen: Diese drei Casinos bieten spezielle VIP Services

Wenn man an Casinos oder Spielhallen denkt, fallen einem natürlich zu allererst Glücksspiele ein. Damit liegt man auch nicht falsch, denn hier finden sich alle Arten von Spielautomaten mit unterschiedlichen Themen und natürlich auch das berühmte Glücksspiel Roulette. Ebenfalls wird man eine Reihe von Kartenspielen wie Poker und Blackjack vorfinden, bei denen es nicht nur ums Glück, sondern auch ums Können geht. Bei den allermeisten Spielhallen bleibt es jedoch beim reinen Spielen, womit diese ihrem Service natürlich auch nachkommen. Allerdings gibt es einige Casinos, die ihren Kunden ganz spezielle Programme und Services anbieten, die über das reine Spielen hinausgehen.

Bellagio – Las Vegas

Das Bellagio aus Las Vegas gehört zu den größten Casinos der Welt und wurde 1998 eröffnet. Wie in der Silver City üblich, bietet das Bellagio neben seinem ausgeprägten Casinoangebot ebenfalls ein Luxushotel, welches eine Bewertung von 5 Sternen hat. Das Bellagio Hotel und Casino legt einen hohen Wert auf individuelle Betreuung aller seiner Gäste, weshalb jeder das Gefühl erhält, besonders zu sein. Im Bellagio stehen einem neben den zahlreichen Casinospielen Pools, Spas, Restaurants, Bars und sogar ein Golfplatz zur Verfügung. Der Hotelservice hilft Besuchern ebenfalls bei der Automiete, arrangiert Helikopterrundflüge und richtet sogar Hochzeiten aus. Wer noch mehr VIP-Gefühl haben will, kann sich im M life Program anmelden. Dadurch erhält man Zugriff auf spezielle VIP-Services. Diese beinhalten besondere Discounts für die Hotelräume oder auch andere Sales und Preiserlasse für die zahlreichen Anlagen.

​Mr Green – Club Royale

Der Online-Anbieter Mr Green hat sich seit 2007 einen Namen gemacht und bietet alle erdenklichen Casinospiele an. Immer wieder werden Kunden spezielle Promotions und Angebote offeriert. Seit neuestem gibt es das Club Royale Programm. Hier werden die treuesten Spieler vom Mr Green Casino mit einem VIP Programm belohnt. Hierzu zählt eine persönliche Betreuung durch einen eigenen Concierge Service sowie ein persönlicher Account Manager. Hinzu kommen ein erhöhtes Einzahlungslimit und geringe Umsatzbedingungen. Exklusive Angebote wie „Happy Hour“- Freispiele sollen für Abwechslung sorgen. Die Krönung findet man aber sicherlich in den diversen Events. So haben Teilnehmer die Chance Reisen auf Kosten des Casinos gewinnen zu können. Zielorte umfassen dabei Urlaubsstandorte wie Miami, Macau oder die Bahamas.

Swiss Casinos – Zürich

Swiss Casinos ist seit 1993 aktiv und unterhält insgesamt vier Spielbanken in der Schweiz. Das Casino in Zürich stellt hierbei die Hauptfiliale dar und gilt als eines der größten Casinos in der Schweiz. Hier findet man natürlich alle möglichen Casinospiele und das Casino richtet auch seine eigenen Poker-Events aus. Mit einer eigenen Gastronomie sorgt das Casino ebenfalls für das leibliche Wohl. Aufgrund des guten Rufs gelten gewisse Vorschriften wie Kleiderordnungen und andere Hausregeln, über die man sich informieren sollte. Swiss Casinos Zürich bietet eine sogenannte Royal Club Red Card an, die einen als VIP des Casinos identifiziert. Dadurch erhält man priorisierte Check-ins und kann ab dem 6. Besuch kostenlos ins Casino kommen. Außerdem werden Getränke (bis auf Spirituosen) und Speisen um 10 % günstiger angeboten. Mit der Karte kann man ebenfalls eine Geburtstagsfeier in dem Casino organisieren und bekommt hier ebenfalls Discounts.

Foto CC0 Public Domain via Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X