KLAUS JOHANN GROBE mit neuem Video „DISCOGEDANKEN“ und neuem Album im Oktober

Die umtriebigen Psych-Pop-Schweizer lassen sich von Discosound begeistern und kündigen mit der Single „Discogedanken“ ihr nunmehr drittes Studioalbum mit dem Titel „Du bist so symmetrisch“ an, das am 26. Oktober via dem US-Label Trouble In Mind erscheinen wird.

„Fließende Stofffetzen, die wie Quallen mit geometrischen Figuren durch den Raum wabern – das psychedelische Video zu „Discogedanken“ fängt dieses unbestimmte Abdriften in die eigene Gedankenwelt perfekt ein und ist mal wieder ein typisch untypischer Grobe.“ – musikexpress.de

„Discogedanken“ heißt der neue Coup der Schweizer von Klaus Johann Grobe. Was haben Sie uns bereits verhext mit ihrem Kraut der letzten Jahre. Jetzt haben sie die Orgel in den Rhein geschmissen und neue Saiten für den Bass gekauft. Und der rollt gewaltig auf „Discogedanken“. Man möchte an Shriekback denken in SlowMotion oder Tangerine Dream. In jedem Fall meint man, der Zeitgeist hätte sich der Band unterzuordnen und nicht anders herum. Herausgekommen ist ein Song und eine Produktion die ins Panorama denkt und jeden Angeber wieder in seine Hütte jagt. Das hier ist 2018. Take it or leave it!

„Wenn die penetrant ins Gesicht gelächelte Freude anderer Leute auf Dauer bei einem selbst nur noch in Melancholie mündet. Dann plötzlich steht man isoliert in der Disco und denkt sich selber weg. Ein klassisches Grobe Stück aber mit dem Mehrwert einer Gitarre, welches uns folgendes bewusst werden liess: A ja, wir wollen Gitarre und B wir finden es gut.“ – Klaus Johann Grobe

Das Album „Du bist so symmetrisch“ wird am 26. Oktober auf dem US-Label Trouble In Mind erscheinen. Passend dazu wird es eine ausgedehnte Tour geben, die die Band unter anderem auch nach Deutschland führt. Bis dahin stehen noch eine Reihe von Festivals auf dem Plan:

Klaus Johann Grobe – Live 2018

03.08. CH – Bern, Ostfest
11.08. CH – Winterthur, Winterthurer Musikfestwochen
16.08. DE – Kassel, kmmn_ll
17.08. DE – Bergheider See, Artlake Festival
18.08. DE – Hamburg, Müssen Aale Mit
01.09. CH – La Tour-de-Peilz, NOX ORAE
07.09. CH – Lugano, Facciamo la Corte
(Weitere Dates sind in Vorbereitung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X