So hoch wird das höchste Gebäude der Welt!

Wenn alles nach Plan läuft, hat das Burj Khalifa im Jahr 2024 als höchstes Gebäude der Welt ausgedieht. Denn spätestens dann wird der Dubai Creek Tower fertig sein. Oft wird das Projekt auch schlicht „The Tower“ genannt. Und er soll 1’000 Meter in den Himmel ragen. Oder doch 1’400?

The Tower, bzw. Dubai Creek Tower ist ein in Bau befindlicher Aussichtsturm in Dubai. Die voraussichtliche Höhe des Turms soll zwischen 928 und 1400 Meter liegen. Er wäre zum Zeitpunkt der ursprünglich geplanten Fertigstellung zur Expo 2020 in Dubai das höchste Bauwerk der Welt gewesen.

Dieses ist in diesem Fall auch sonnenklar definiert: Höchstes Haus des Planeten. Dieses Gebäude soll zudem helfen, den Immobilien-Markt in den Vereinigten Arabischen Emiraten anzukurbeln und zudem Touristen in die Sonnendestination locken.

Architekt: Santiago Calatrava

Der Entwurf stammt von dem spanisch-schweizerischen Architekten und Bauingeneur Santiago Calatrava und formt das Herzstück des Dubai Creek Habour Projekts, einer neuen Downtown mit neuer Mega-Mall, deren Skyline sich auf der gegenüber liegenden Seite des Dubai Creeks befindet.

Der Creek Tower, dem Vernehmen nach aus der Form einer Lilienblume inspiriert, gleicht eher einer am Boden verteuten Rakete, die nach dem Lösen der Seile zum Start abheben wird.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X