Die besten Sega Emulatoren für Android

Gestern habe ich euch die besten Nintendo Emulatoren für Android vorgestellt, aber nicht alle haben früher mit Mario und Link gespielt. Heute sind die Fans von Sonic  an der Reihe. Vom Master System bis hin zur Dreamcast lassen sich  sämtliche Sega  Handhelds und Konsolen auf Android Geräten emulieren.

 

SEGA_logo

 

Die Apps die ihr dazu benötigt nennt man Emulatoren. Die dazugehörigen Spiele bezeichnet man als Roms (Backups von Modulen) bzw. ISOs (Backups von CDs). Die Verwendung von Emulatoren ist vollkommen legal, der Besitz von Roms und ISOs hingegen ist nur erlaubt, wenn ihr  auch die entsprechenden Originale besitzt. Im folgenden Artikel werde ich euch nur Emulatoren vorstellen. Bei der Suche nach Roms und ISOs, also Spielen, kann euch Google weiterhelfen.

 

[1985] Master System

App:  Gearoid (Gratis)

Leider ist die Gearoid App im Play Store nicht verfügbar. Ihr könnt euch die apk aber auf der verlinkten Seite herunterladen und manuell installieren. Diese App  emuliert neben dem Master System ausserdem auch gleich noch den Sega Game Gear.

http://www.youtube.com/watch?v=yuGnv-HkTaY

 

App:  GENPlusDroid (Gratis)

Für diejenigen, die sich ihre Apps lieber aus dem Play Store holen, gibt es die Alternative GENPlusDroid. Diese App emuliert nicht nur das  Master System, sondern auch noch  das  Sega Mega Drive.

 

[1988] Sega Mega Drive / Sega Genesis

App: AndroGens (Gratis)

Nebst dem bereits vorgestellten  GENPlusDroid ist  AndroGens der beste Mega Drive Emulator für Android. Alle Spiele werden damit einwandfrei emuliert.

 

[1990] Sega Game Gear

App:    Gearoid (Gratis)

Auch beim Sega Game Gear ist Gearoid derzeit der beste Emulator. Wer seine Apps lieber aus dem Play Store lädt kann sich dort mal umschauen. Es gibt da zwar ein paar Alternativen, allerdings sind diese nicht annähernd so gut wie Gearoid.

sth0gg006

 

[1994] Sega  Saturn

App: Saturn.emu  (Gratis)

Dieser Emulator befindet sich noch in der Betaphase. Das heisst, dass nach wie vor daran gearbeitet wird. Viele Spiele sind auf aktuellen Android Geräten aber bereits halbwegs spielbar.

 

[1998]  Dreamcast

App: Reicast (Gratis)

Rez, Ikaruga, Resident Evil: Code Veronica, Skies of Arcadia, Soul Calibur, Shenmue…die Dreamcast hat zweifelsohne ein paar der besten Spiele der damaligen Zeit  hervorgebracht. Reicast gibt sein bestes um diese Spiele zu emulieren und in einigen Fällen klappt das auch schon nahezu perfekt. An Reicast wird nach wie vor fleissig gearbeitet und der Emulator wird mit jeder neuen Version massiv besser.

 

Wie schon bei den Nintendo Emulatoren  bleibt auch hier am Ende eine Frage  offen…wie soll man all diese Spiele ohne ein Gamepad vernünftig steuern? Die Buttons auf dem Touchscreen funktionieren zwar, aber richtiges Retro-Feeling  kommt dabei ganz bestimmt nicht auf.

Lösung 1:
Besorgt euch einen Bluetooth Controller für Android wie beispielsweise den  MOGA Pro Power  (CHF 45.-).

Lösung 2:
Wer eine PS3 oder PS4 zu Hause hat, kann sich da einen DualShock Controller ausleihen. Dieser Controller kommuniziert ebenfalls über Bluetooth und kann mit Android Geräten verbunden werden.

Lösung 3:
Bis Android 4.2 war es noch möglich  Wiimotes inc.  Classic Controller mit Android zu verbinden.

 

Passend zu diesem Artikel

Die besten Nintendo Emulatoren für Android
–  Die besten Sony Emulatoren für Android

 

Rave

Hauptberuflicher Chaot und staatlich geprüfter Paranoiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X