Filesharing in der Schweiz

Mittlerweile sollte sich herumgesprochen haben, dass der Download von Filmen, Serien, Dokus, Musik, Hörbüchern, Hörspielen und eBooks in der Schweiz legal ist. Lediglich der Download von Software, sowie die komerzielle Verbreitung von digitalen Medien ist illegal. Wo findet man aber all diese Daten? Napster ist tot, eDonkey ist tot…und im Torrent Netz findet man fast nur Englische Daten.

Die meisten Filesharer sind mittlerweile auf die sogenannten OneClickHoster umgestiegen. Das sind Server, bei denen grundsätzlich jeder seine Daten hochladen und teilen kann. Die Anbieter locken dann mit sogenannten Premium Accounts. Wer einen Premium Account besitzt, kann die Daten mit voller Bandbreite herunterladen. Wer dafür aber kein Geld ausgeben möchte, kann die Files auch gratis herunterladen, allerdings ist die Bandbreite dann etwas eingeschränkt. Die beliebtesten OneClickHoster sind derzeit uploaded.net, share-online.biz und oboom.com.

Im Folgenden möchte ich die wichtigsten Webseiten vorstellen. Sie haben alle auf ihrem jeweiligen Gebiet ein gigantisches Archiv. Einige der Seiten sind allerdings auch vollgepackt mit Werbung. Solltet ihr also irgendwann auf der Webseite von Usenext, Firstload oder so landen, dann seid ihr falsch 😉

 

#1 Boerse.bz

Die Boerse ist neben myGully das bekannteste Forum im deutschsprachigen Raum. Die Boerse hat alles im Abgebot. Filme, Serien, Musik, Hörspiele, Hörbücher, eBooks usw.. Die Download Links werden allerdings nur registrierten Benutzern angezeigt. Wer nicht angemeldet ist, wird auf irgendwelche Werbung weitergeleitet.

boerse

 

  #2 Feature-Film.org

Feature Film ist eine wahre Fundgrube für Cineasten und noch dazu komplett werbefrei. Hitchcock, Kubrick, Tarantino, alles vorhanden. Selbst Stummfilme findet man dort. Leider ist die Seite aber auch hin und wieder offline. Sollte sie also mal nicht erreichbar sein, dann verucht’s einfach später noch einmal.

featurefilm

 

#3 Serienjunkies.org

Serienjunkies sammelt TV Serien aller Art. Von Klassikern aus den 60er Jahren bis hin zu den neusten Serien findet man dort alles.

serienjunkies

 

#4 Dokujunkies.org

Dokujunkies.org ist eine Partnerseite von Serienjunkies.org. Statt Serien findet man dort Dokus. Geschichte, Technologie, Tiere, Natur…einfach alles.

dokujunkies

 

#5 Hoerbuch.in

Hoerbuch.in sammelt Hörspiele und Hörbücher. Wer es irgendwie schafft, sich durch die Werbung zu klicken wird dort bestimmt fündig. Von den Drei ??? bis hin zu Stephen King gibt’s alles.

hoerbuch

 

#6 Movie-Blog.org

Der Movie Blog ist eine gute Quelle für die neusten Hollywood Blockbuster. Egal ob DVDRips oder 1080p Bluray Images. Neben den üblichen Hostern liegen manche Filme auch auf Zippyshare, einem Hoster, der sich vor allem für User ohne Premium Account eignet. Dort gibt’s keine Geschwindigkeitsbegrenzung 😉

movieblog

 

#7 lesen.to

Lesen.to ist besonders für diejenigen praktisch, die einen eReader haben. Dort gibt’s Romane, Sachbücher, Comics usw..

lesen

 

Wichtig: jDownloader

Bei grösseren Daten ist es üblich, dass sie in mehrere Packete aufgeteilt werden. Mit WinRAR oder 7zip können sie nach dem Download wieder zusammengesetzt werden. Da es aber ziemlich mühsam ist, für einen Film 14 einzelne Teile anzuklicken und herunterzuladen gibt es Tools wie beispielsweise den jDownloader. Der jDownloader sammelt die Links und lädt die Daten nacheinander runter, fast so, wie man’s auch von Torrents kennt.

jdownloader-screenshot-3-

 

Weitere Informationen über das Copyright in der Schweiz gibt’s hier.

Rave

Hauptberuflicher Chaot und staatlich geprüfter Paranoiker.

4 Gedanken zu „Filesharing in der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X